Brockenhäuser im Kanton Thurgau

 

Brockenhäuser im Kanton Thurgau gibt es nicht nur in den grösseren Städten wie Frauenfeld oder Kreuzlingen. In vielen Gemeinden sorgen Frauenvereine dafür, dass nicht mehr gebrauchte Kleider, Möbel und mehr in sorgfältig geführten Brockenstuben dargeboten werden. Ein Ausflug kann sich da schnell lohnen, denn oft finden sich gerade in den Brockenhäusern und -Stuben in kleineren Städten tolle Schnäppchen und Schätze.

Alle Brockenhäuser sind vorläufig bis zum 19. April geschlossen - ausgenommen Online-Shops.